rehm Datenschutz stellt sich vor

Vor dem Hintergrund der gestiegenen Datenschutz-Anforderungen im Hinblick auf die neue EU DS-GVO wurde die rehm Datenschutz GmbH 2017 gegründet. Wir bieten Ihnen ein umfassendes Portfolio an Dienstleistungen zum Datenschutz in Unternehmen und im öffentlichen Sektor. Mit einem erfahrenen Team setzt die rehm Datenschutz GmbH auf beste inhaltliche Qualität und Beständigkeit in der Zusammenarbeit. Wir freuen uns darauf, Sie in allen Belangen des Datenschutzes und natürlich bei der Umsetzung der neuen DS-GVO unterstützen, beraten und begleiten zu können!

Unser Selbstverständnis:
Wir sehen uns als Ihre kompetenten Begleiter in allen Datenschutz-Fragen. Von Anfang an treten wir mit Ihnen in partnerschaftlichen Dialog auf Augenhöhe – gemeinsam mit Ihnen wollen wir den Datenschutz in Ihrer Stelle besser machen. Von der ersten Analyse der Abläufe bis zur konkreten Umsetzung und Prüfung.

Unsere Ansprüche:

  • Wir sind nahe an den Prozessen und kennen alle Regelungen.
  • Wir sind lösungsorientiert und pragmatisch, statt konfliktgetrieben.
  • Wir sprechen die Sprache der Abteilungen und Behörden und kennen deren Begriffswelt.
  • Wir sind nah an den Aufsichtsbehörden und gut vernetzt mit vielen Datenschutzbeauftragten.
  • Wir halten Vorträge, schreiben Fachartikel und wissen, wie man Inhalte richtig und praxisnah vermittelt.
  • Wir beraten konkret und ehrlich, aber mit Leichtigkeit und Humor.
Daniela Duda

Daniela Duda
Geschäftsführerin

Erfahrungshintergrund:

  • 20 Jahre Erfahrung in der IT- und Medien-Branche
  • Langjährige Erfahrung als externe Datenschutzbeauftragte durch Mandate in den Bereichen Industrie,
    „Neue Medien“/IT, Forschung
  • Zertifizierte Ausbildungsgänge [GDDcert und eDSB TÜV]
  • Zertifikatslehrgang „Datenschutzrecht“ – Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  • Intensiv-Workshop zum Standard-Datenschutz-Modell
  • Erfahrungen in vielen Unternehmensstrukturen, von der “kleinen” Profi-Einheit, bis zum
    Konzern, sowie Verbänden
  • Profunde Kenntnisse in Projekt-Management und in der internen Kommunikation
  • Fundierte Kenntnisse des Bundesdatenschutzgesetzes, Telemediengesetzes etc.
  • Fundierte Ausbildung des systemorientierten Coachings
  • Durchführung von
    • Datenschutzgrundlagen-Seminaren für verschiedene Anbieter
    • Fachvorträgen zu Teilbereichen des Datenschutzes
  • Leitung des GDD-ERFA-Kreises Bayern (seit 2013)
  • Fortlaufende Teilnahme an fachspezifischen Weiterbildungen

Aktive Beförderung des Themas:

  • Vorsitzende des ERFA-Kreises Bayern der GDD e.V.
  • Mitarbeit im Arbeitskreis Aufbewahrungsfristen
  • Ehrenamtliche Dozentin und Mentorin für Datenschutz an Schulen
  • Co-Autorin des Handbuchs Internal Investigations
  • Autorin verschiedener Fachartikel

Michael Scharnagl
Datenschutz Consultant
Zertifizierter Ausbildungsgang DSB-TÜV

Erfahrungshintergrund

  • Langjährige Erfahrung in der Medien- und Kommunikationsbranche
    • Umgang mit Multi-Channel-Communication
    • Hintergründe der Planung, Umsetzung, Steuerung & Evaluation von Marketing-Kommunikationskampagnen
    • Einsatz von Socia Media im Unternehmenskontext
  • Langjährige Erfahrung als Datenschutzberater (intern/extern)
  • Erfahrungen mit verschiedensten Unternehmensstrukturen: vom Start-Up bis zum Konzern, sowie Verbänden
Michael Scharnagl

Florentine Jurkschat
Teamassistenz

Erfahrungshintergrund

  • Aufbau und Aktualisierung von Verzeichnissen der Verarbeitungstätigkeiten
  • Buchhaltung
  • Büroorganisation

Bernhard Schlett
Datenschutz Consultant
Zertifizierter Ausbildungsgang DSB-TÜV

Erfahrungshintergrund

  • Langjährige Erfahrung in der IT-Branche
    • Projektierung von Softwaremigrationen
    • Prozessgestaltung und -evaluierung für teilstaatliche Betreibermodelle
    • Hintergründe im IT-Outsourcing und in der Zusammenarbeit mit behördlichen Anbietern von IT-Dienstleistungen
  • Mehrjährige Erfahrung im Datenschutz auf internationaler Ebene
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit kommunalen Verwaltungen und mit Bundesbehörden

Sebastian Grau
Datenschutz Consultant

Erfahrungshintergrund

  • Langjährige Erfahrung in der IT-Branche
    • Validierung von Computersystemen in der Pharmaindustrie
    • Bereitstellung und Wartung von IT-Infrastruktur
    • Bereitstellung und Wartung von SaaS-Anwendungen
  • Erfahrung im Datenschutz speziell in Bezug auf technische und organisatorische Maßnahmen
  • Benannter Datenschutzbeauftragter