6. Hamburger Datenschutztage – >EU-DSGVO<

6. Hamburger Datenschutztage – >EU-DSGVO<

Einen Monat bevor die Datenschutz-Grundverordnung gilt, heißt es: „Ansetzen zum Endspurt!“.

Was muss noch umgesetzt werden? Welche Fallstricke gilt es zu umgehen? Treffen Sie auf den 6. Hamburger Datenschutztagen Kolleginnen, Kollegen und Experten und nutzen Sie diese Plattform um über Risiken und Chancen des neuen Rechts zu diskutieren.

Hören Sie an zwei Tagen spannende Vorträge und interessante Diskussionen und genießen Sie die entspannte Atmosphäre auf unserer Abendveranstaltung am Donnerstag.

Es warten unter anderem folgende Themen auf Sie:

  • Joint Controller – Jeder haftet für jeden?
  • Umgang mit Datenpannen
  • Neue Aufgaben der Aufsichtsbehörden unter der DSGVO
  • Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
  • Big Data – Chancen und Herausforderungen unter der Datenschutz-Grundverordnung
  • DSGVO Umsetzung im Unternehmen nicht abgeschlossen – und nun – brauche ich jetzt ein Wunder? Praktische Empfehlungen für den Mittelstand
  • Löschen und Sperren personenbezogener Daten im SAP HCM – Praxisbeispiele
  • S.I.E.M. – Fluch oder Segen?
  • Kontrolle und Überwachung – Beschäftigte im Fokus oder besserer Schutz?

Auch haben Sie bereits am 18. April die Möglichkeit an einem unserer Pre-Seminare teilzunehmen.

Nähere Infos zum Pre-Seminar und Programm erhalten Sie unter folgendem Link:

https://www.ibs-schreiber.de/akademie/fachkonferenzen/hamburger-datenschutztage/