DS-GVO fordert besonders IT-Dienstleister zum Handeln auf

Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) tritt am 25.05.2018 in Kraft, ohne weitere Schonfrist!
Die meisten Unternehmen befinden sich noch in der Anpassungsphase. Und fordern teils bereits heute die Einhaltung der kommenden Datenschutzstandards auch von Ihren Dienstleistern.
Für alle Unternehmen gilt es nun, höheren Ansprüchen nachweisbar gerecht zu werden. Mehr erfahren…

Datenschutz = Dienstleister-Management

Ihre Mitarbeiter und Kunden setzen Vertrauen in Sie und Ihr Prozesse. Das setzt sich bei Ihren Dienstleistern fort. Auch das Gesetz macht konkrete Vorgaben, wie Dienstleister, die Datenumgang haben können, durch Ihr Unternehmen zu verpflichten und zu prüfen sind. Mehr erfahren…